Fraktion

Fraktionsmitglieder

Fraktionsvorsitzende

Kristine Kasten, Bergen

 

Mitglied in:

- Kreisausschuss


 

 


1. stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Peter van Slooten

 

Mitglied in:

- Finanzausschuss


 

 

2. stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Sylvia Schiefler, Lindholz

Geboren am 11.03.1967 in Rostock, verheiratet, zwei Kinder

Gesellschaftliche und Politische Funktionen:
- Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Fischerei- und Forstwirtschaft

- Mitglied im Ausschuss für Soziales und Gesundheit

- Vorsitzende SPD- Ortsverein Unteres Recknitztal
- Beisitzerin im Kreisvorstand
- Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Gesundheit und Soziales der SPD
- Schatzmeisterin Seniorenbeirat NVP
- Vereinsmitglied Tafel Bad Sülze
- Mitglied Vorstand Kulturverein Breesen e.V.
- Frauenverein Tribsees
- Initiatorin der Bücherstube Lindholz
- Hospizverein Ribnitz-Damgarten
- Kreistagsmitglied seit 26.05.2019
- Gemeindeverteterin der Gemeinde Lindholz


 

 

Ute Bartel

geb.05.08.1953 in Thüringen, 
seit 1985 in Stralsund und tätig als Lehrerin, 
geschieden, 3Töchter und 3 Enkel,
seit 2004 in der Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund und seit 2016 im Kreistag Vorpommern-Rügen

 

Mitglied in:

- Präsidium des Kreistags

- 2. Stv. Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses

- Bildungs-, Kultur- und Sportausschuss


 

 

Norbert Benedict

Stellvertretendes Mitglied im Bildungs-, Kultur und Sportausschuss.


 

 

Daniel Schossow

 

Mitglied im Ausschuss für Kreisentwicklung, Wirtschaft und Tourismus


 

 

Susann Wippermann, MdL, Ribnitz-Damgarten

Geboren am 06.12.1971 in Ribnitz-Damgarten, konfessionslos, drei Kinder.

Mitglied im Betriebsausschuss des Eigenbetriebs Jobcenter

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen:
1978 bis 1988 Polytechnische Oberschule „Friedrich Engels“ Ribnitz-Damgarten. 1988 bis 1991 Ausbildung zur Facharbeiterin für Holztechnik mit Abitur in Zeulenroda (Thüringen). 1991 bis 1992 Studium Lehramt Universität Rostock. 1992 bis 1997 Möbelverkäuferin. 1998 bis 2000 Ausbildung zur Fachinformatikerin (Systemintegration). 2001 bis 2006 Angestellte in einem Bauplanungsbüro. 2007 bis 2014 Studium Soziologie/öffentliches Recht an der Universität Rostock. 2009 bis 2014 Wahlkreismitarbeiterin.

Politische und gesellschaftliche Funktionen:
Mitglied der Stadtvertretung Ribnitz-Damgarten
Mitglied des Kreistages Vorpommern-Rügen
Mitglied des Vorstandes Verein für Arbeit und Qualifizierung Ribnitz-Damgarten

 

Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern seit 10. Januar 2014.
Sprecherin der SPD-Fraktion für Hochschulpolitik, Forschung und Technologiepolitik sowie für Datenschutz und Netzpolitik. Vorsitzende des Datenschutzbeirates M-V.


 

 

Sachkundige Einwohner (SkE)


 

 

 

Jürgen Csallner,

 

geboren am 20.08.1943 in Schöneiche bei Berlin,

verheiratet 2 Kinder, Grundschulabschluss, danach bis  1961 Lehre in der Gastronomie.

Bis 1989 in überwiegend leitenden Funktionen dort tätig. Nach der Wende Umschulung zum Versicherungsfachmann mit staatlichem Abschluss bei der Debeka. Bis zum Rentenbeginn (Sonderregelung für 58-jährige) dort tätig.

 

In der DDR Mitglied der Gewerkschaft und in der NDPD.

1990 Eintritt in die SPD immer aktiv in diversen Funktionen.

Vorsitzender des Seniorenbeirates Vorpommern-Rügen.

 

Lothar Dippe

Besondere Kenntnisse und Interessen

- Sozialdemokratischen Kommunalpolitik
- IT Glasfaser und Breitband, IT Sicherheit und weitsichtige IT Strukturen
- Elektrotechnik und Elektronik
- Maritime Forschung, Tauchtechnik und Patentwesen
- Unterwasserelektronik und Unterwasserarchäologie 


Gewählt in die:

- Gemeindevertretung der Gemeinde Dranske
- Mandatsträger im Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Dranske
- SKE im Rechnungsprüfungsausschusses des Landkreises Vorpommern-Rügen

- Mitglied und Beisitzer im Vorstand der Marinekameradschaft Hansestadt Stralsund e.V.

- Mitglied der Revisionskommission im Heimatverein Dranske e.V.
- Mitglied im Förderverein Kap Arkona e.V.
 


 

 

Andreas Herkt

 


 

 

Christiane Müller

Mitglied im Ausschuss für Prävention, Brand- und Katastrophenschutz


 

 

Michel Schiefler

Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Prävention, Brand- und Katastrophenschutz


 

 

Thomas Würdisch

Stellvertretendes Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss


 

 

Fraktionsgeschäftsführer

Thomas Ebeling, Stralsund


 

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 073512 -

Counter

Besucher:73513
Heute:18
Online:1
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Wetter-Online

Suchen

 

WebsoziInfo-News

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

Ein Service von info.websozis.de